News Detailansicht

Krankhaftes Übergewicht dauerhaft reduzieren: Telemedizinische Betreuung von AnyCare führt zu Gewichtsabnahme und geringeren Versorgungskosten

Stuttgart, Februar 2012 – Ein kontinuierliches Ernährungs- und Bewegungscoaching hilft Betroffenen, ihr Gewicht langfristig zu reduzieren. Dies konnte AnyCare als Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen jetzt für das Betreuungsprogramm „califit“ nachweisen. Durch individuelle Motivation und Information, die Dokumentation der Gewichtsverläufe, ergänzt durch ein interaktives Online-Portal konnten Teilnehmer langfristig im Schnitt fünf Kilogramm abnehmen. Dadurch verringerten sich die Versorgungskosten bei den kooperierenden Krankenkassen deutlich.

Mehr als die Hälfte aller Erwachsenen in Deutschland ist übergewichtig, 20 Prozent leiden bereits an einer Fettleibigkeit, der sogenannten Adipositas. Volkskrankheiten wie Diabetes mellitus oder Bluthochdruck sind die Folgen von krankhaftem Übergewicht. Das schränkt die Lebensqualität der Betroffenen erheblich ein. Der Erfolg von Blitzdiäten oder Diätpräparaten ist meist nur von kurzer Dauer. Langfristig stellt sich das Ursprungsgewicht wieder ein – nicht selten erscheinen nach einer solchen Gewichtsreduktion auf der Waage sogar ein paar Pfunde mehr. Auf Dauer nehmen Übergewichtige nur ab, wenn sie ihre Lebensgewohnheiten nachhaltig verändern. Das ist nicht immer einfach – vor allem nicht alleine.

Mit „califit“ bietet AnyCare deshalb ein nachhaltiges telemedizinisches Ernährungs- und Bewegungscoaching an. Dieses richtet sich besonders an chronisch Kranke, die an Adipositas, Diabetes Typ-2 oder Bluthochdruck leiden. Erfahrene Gesundheitsberater von AnyCare geben den Betroffenen in regelmäßigen Telefonaten Tipps zur Umstellung des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens. Begleitmaterialien, wie Informationsblätter und Rezeptbücher, runden die Betreuung ab.

Auf Wunsch kann das Programm mit einer Funkwaage ergänzt werden. Damit können die Teilnehmer ihre Gewichtswerte automatisch an das telemedizinische Zentrum von AnyCare übertragen. In einem geschützten Online-Portal erhalten sie die Möglichkeit, ihre Gewichtsverläufe anzusehen. Zudem finden die Betroffenen hier Rezeptideen, Bewegungsübungen und Tipps zum Thema Ernährung und Bewegung.

Eine nachhaltige Gewichtsabnahme stellt die Betroffenen vor eine große Herausforderung. „Die persönliche, regelmäßige Motivation am Telefon unterstützt die Teilnehmer, im Alltag ihren Lebensstil zu ändern“, weiß Dr. Thorsten Pilgrim, Sprecher der Geschäftsführung von AnyCare. Durch die telefonische Betreuung sind die Teilnehmer sowohl zeitlich als auch räumlich flexibel – Gruppentreffen zu festgelegten Terminen entfallen.

Dass diese Form der nachhaltigen Ernährungs- und Bewegungsumstellung wirkt, zeigen aktuelle Auswertungen. „Durch califit konnten die Betroffenen langfristig eine Gewichtsabnahme von über fünf Kilogramm erreichen. Dies kann nicht nur den HbA1c-Wert reduzieren, sondern auch die Stoffwechsellage deutlich verbessern“, sagt Anja Blom, Ernährungsexpertin und Produktentwicklerin bei AnyCare. Daneben konnten deutliche Einsparungen im Arzneimittelbereich sowie bei den ambulanten und stationären Kosten erzielt werden.